Geschenk für Schwangere Freundin

Meine älteste, längste und beste Freundin bekommt ein Baby. – Total aufregend. Ich bin mega happy und freue mich wie ein Honigkuchenpferd mit und für die werdenden Eltern.

Schenkt man etwas zur Bekanntgabe der Schwangerschaft? Ich habe mir diese Frage gestellt und von Bekannten sofort die Antwort erhalten, dass manche da abergläubisch sind und das sogar Pech bringen soll.
Also wenn ihr was schenken möchtet, dann zunächst vielleicht wirklich nur etwas für die werdende Mama. Ich habe lang überlegt und bin dann (leider zu spät) über einen Pregnancy Organizer gestolpert, also zu Deutsch ein Schwangerschaftstagebuch. Das ist für eine werdende Mama, vor allem beim ersten Kind, eine super schöne Sache. Man hat keine Erfahrungswerte und möchte alles so gut es geht festhalten und vor allem richtigmachen und nichts vergessen. In den meisten Pregnancy Organizern sind auch viele Checklisten und ToDo Pläne, sowie Ideen für Bauchbilder und eine Packliste für die Kliniktasche enthalten. Ebenso Platz zum Festhalten von Ideen für den Namen und Reaktionen von Freunden und Bauchfotos und und und.
Gedanken und Gefühle, die man in der Schwangerschaft hat. Auf welches Essen man ganz besonders viel Lust hatte sind sicher auch mal schöne Erinnerungen für euch und auch eure Kinder.
All das kann man in diesem super Planer festhalten.

Auch wenn man nicht der Typ „Tagebuchschreiber“ ist oder bisher war, dann sollte man es spätestens jetzt anfangen. Manchmal braucht so eine Freundin auch einfach jemanden der ihr so ein Pregnancy Organizer schenkt, weil sie so etwas niemals selbst für sich kaufen würde.

Die magischen 9 Monate in der das neue Leben heranwächst, gehen so wahnsinnig schnell vorbei. Viele Erinnerungen verblassen nach einer Weile, auch wenn sie sich im Moment so intensiv anfühlen. Wie hast du dich gefühlt, als du von deinem kleinen Wunder erfahren hast? Wann hast du ein erstes Strampeln vernehmen können? Und wie war es eigentlich, als es auf die letzten Schwangerschaftswochen zuging?

Mit einem Schwangerschaftstagebuch kann man die großartigen 40 Wochen und die Entwicklung des Kindes im Bauch ganz genau festhalten. Mit Bildern, mit Gefühlen und allem was das Herz schwangerer Mütter sonst noch begehrt.
Ich denke so etwas ist fürs erste ein perfektes Geschenk um auszudrücken wie sehr man sich mit der Freundin freut. Ein Geschenk für’s Baby kann man dann zur Babyparty oder Geburt überreichen.